List/Grid

Premium-Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Premium-Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Rostock – Wenn Studenten das Studium aus gesundheitlichen Gründen aufgeben müssen, stehen sie finanziell alleine dar: Ohne private Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung bleibt oft nur Hartz IV. Die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen unterscheidet sich immens:

Brustkrebsrisiko verringern – testen lassen

Brustkrebsrisiko verringern – testen lassen

Siegen – „Frauen, in deren engerem Familienkreis Brust- oder Eierstockkrebs aufgetreten ist, sollten einen genetischen Test durchführen lassen, um ihr eigenes Risiko besser einschätzen zu können.“ So lautete die Kernbotschaft von Dr. Volker Müller, Chefarzt der Gynäkologie und gynäkologischen Onkologie vom Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen:

Gesund & Fit mit dynamischem Boxtraining

Gesund & Fit mit dynamischem Boxtraining

Sport ist eine der besten Möglichkeiten ein ausgewogenes und gesundes Leben zu führen. Wem die monotonen Übungen im Fitness Studio langsam aber sicher die Motivation rauben und wer sich nach etwas neuem sehnt, findet oft eine erfüllende und motivierende Alternative in einem dynamischen Boxtraining.

Gesundes Haar – Das „Simply Straight Professional Deluxe“-Paket im Test

Gesundes Haar – Das „Simply Straight Professional Deluxe“-Paket im Test

Schöne, gepflegte und gesunde Haare: Davon träumt jede Frau! Durch eine neue Farbe, Tönung oder das tägliche Anwenden von einem Glätteisen wird dieser Traum allerdings zerstört. Sie haben gekraustes Haar und wünschen eine tolle, glatte und vor allem gesunde Mähne? Mit dem Simply Straight Professional Haartrockner und der Glättbürste von Simply Straight erhält Ihr Haar trotz der Hitze eine Haarpflege auf höchstem Niveau.

Eine frühzeitig einsetzende Menopause kann das Risiko von Herzerkrankung erhöhen

Eine frühzeitig einsetzende Menopause kann das Risiko von Herzerkrankung erhöhen

Lässt nach der Menopause die Östrogenproduktion nach, kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigen.

Gesundheitliche Prävention, für mehr Energie und Lebenskraft, beginnt zu Hause

Gesundheitliche Prävention, für mehr Energie und Lebenskraft, beginnt zu Hause

Gesundheitliche Prävention beginnt zu Hause, mit einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper. Denn häufig seien es die Folgen eines modernen Lebensstils, die gesundheitliche Probleme hervorriefen, vor allem die Folgen einer unausgewogenen Ernährung.

Die Hälfte der Kinder trägt Schuhe, die nicht passen

Die Hälfte der Kinder trägt Schuhe, die nicht passen

55 Prozent der deutschen Kinder im Alter bis zu sechs Jahren tragen zu kleine oder zu große Straßenschuhe. Dies kann zu schwerwiegenden Fußdeformationen führen.

Neuartige Therapie bei Schuppenflechte

Neuartige Therapie bei Schuppenflechte

Zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an der unheilbaren Hautkrankheit Schuppenflechte. Zum einen müssen die Betroffenen damit einhergehende Folgen wie Juckreiz oder Schmerzen erdulden – das Schlimmste aber sind oftmals die ablehnenden Reaktionen anderer, wenn sie die entzündeten Hautstellen zu Gesicht bekommen.

Eisen ist lebensnotwendiges Spurenelement und Kraftstoff für den Körper

Eisen ist lebensnotwendiges Spurenelement und Kraftstoff für den Körper

Ein normaler Eisenwert ist ein wichtiger Pfeiler für Gesundheit und Wohlbefinden. Eisen spielt eine zentrale Rolle beim Sauerstofftransport im Körper und ist daher für die Energieversorgung von Herz, Muskeln und Organen unverzichtbar.

Bei Kälte steigt der Blutdruck

Bei Kälte steigt der Blutdruck

Der Winter lässt uns frösteln, doch für den Körper hat er viel beunruhigendere Folgen: Denn bei sinkenden Temperaturen steigt der Blutdruck. Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) warnt davor, dass die Werte in der kalten Jahreszeit in der Regel höher liegen als im Sommer.


© 2017 gesundheit-on.de | Onlinemagazin rund um Ihre Gesundheit.
 
Die Inhalte und Dienste auf gesundheit-on.de dienen der persönlichen Information und können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein; stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen