Home / Gesundheit/Wellness / Lachen ist die beste Medizin
Foto: K.Kepka/Zeit des Lachens e.V./akz-o

Lachen ist die beste Medizin

(akz-o) Einen Tag voller Lachen, Freude und ganz viel Spaß für Groß und Klein: Das bringt der 2009 gegründete „Zeit des Lachens e.V.“ den kleinen Patienten, ihren Angehörigen und dem Klinikpersonal in bundesdeutsche Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen oder Pflegeheime. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Tag voller Spaß und Abwechslung in Einrichtungen zu bringen, in denen es nur selten etwas zu lachen gibt.

Foto: K.Kepka/Zeit des Lachens e.V./akz-o

An einem „Tag des Lachens“ werden vormittags die Kinder von Künstlern, Sportlern und Freunden in ihren Krankenzimmern besucht. Dabei werden Geschichten erzählt, gezaubert, über die Sportprofis gestaunt und über den Clown gelacht. Auch den Patienten auf der Palliativstation wird ein Besuch abgestattet. Am Nachmittag gibt es ein Programm für alle Kinder, die ihre Betten verlassen können, und für deren Angehörige und Freunde. Da wird dann gemeinsam musiziert, getanzt, gezaubert und natürlich auch den Geschichten im Puppentheater gelauscht.

Ein „Tag des Lachens“ hilft Kindern und Jugendlichen dabei, körperliche und seelische Belastungen, die ihre Erkrankung und der Aufenthalt in der Klinik mit sich bringen, ein Stück weit in den Hintergrund treten zu lassen. Denn Lachen ist die beste Medizin und gibt zusätzlich Kraft zur Genesung.

Der Grundgedanke des Vereins „Zeit des Lachens e.V.“ ist Nachhaltigkeit: Was an einem “Tag des Lachens” in den Kliniken und anderen Einrichtungen vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinikalltag hineinwirken. Gemeinsames Lachen verbindet und es werden Kontakte geknüpft, die langfristig positive Impulse setzen. Davon sollen nicht nur die Kinder profitieren: Zusätzlich zum „Tag des Lachens“ wird dem Pflegepersonal und den Angehörigen ein Lachyoga-Seminar geschenkt. Dabei lernen die Teilnehmer Mentaltechniken, mit denen sie sich anschließend selbst im Alltag in eine positive Grundstimmung versetzen können. Eine wunderbare Gabe in schwierigen und belastenden Situationen.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten „Tag des Lachens“, an dem wir den Kindern, den Angehörigen und dem Personal ein Lächeln auf die Gesichter zaubern können.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, diesen Tag möglich zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen