Home / Ernährung / Vom Kleinkind bis zum Senior: fit und gesund mit Haferflocken
Lebensmittel aus Hafer sind „Natur pur“, denn Haferflocken zum Beispiel werden sehr schonend verarbeitet und sind immer aus dem vollen Korn, da Keim und Randschichten des Haferkorns mit verarbeitet sind. (Foto: epr/Hafer Die Alleskörner)

Vom Kleinkind bis zum Senior: fit und gesund mit Haferflocken

Die einen wünschen sich bis zum Sommer eine „Bikinifigur“, die anderen sind auf der Suche nach dem optimalen Snack beim Sport und die nächsten müssen oder möchten etwas für ihre Herz-Kreislauf- oder Magen-Darm-Gesundheit tun. In all diesen Fällen können aus Haferprodukten zubereitete Speisen helfen, denn Hafer ist ein wahrer „Alleskönner“.

Lebensmittel aus Hafer sind „Natur pur“, denn Haferflocken zum Beispiel werden sehr schonend verarbeitet und sind immer aus dem vollen Korn, da Keim und Randschichten des Haferkorns mit verarbeitet sind. (Foto: epr/Hafer Die Alleskörner)
Lebensmittel aus Hafer sind „Natur pur“, denn Haferflocken zum Beispiel werden sehr schonend verarbeitet und sind immer aus dem vollen Korn, da Keim und Randschichten des Haferkorns mit verarbeitet sind. (Foto: epr/Hafer Die Alleskörner)

Es sind vor allem die in ihm enthaltenen löslichen und unlöslichen Ballaststoffe, die eine förderliche Wirkung für Wohlbefinden und Gesundheit haben. Zum Beispiel hat Hafer einen regulierenden und beruhigenden Effekt auf die Verdauungsorgane und hilft Kindern und Erwachsenen bei Bauchschmerzen und sensiblem Magen-Darm-Trakt, denn die löslichen Ballaststoffe bilden eine viskose Substanz, die die Darmwand vor äußeren Reizen schützt und den Magen beruhigt. Die unlöslichen Ballaststoffe können die Verdauungstätigkeit regulieren. Auch die Herz-Kreislauf-Gesundheit beeinflussen die löslichen Ballaststoffe im Hafer positiv, allen voran die Beta-Glucane, da sie dazu beitragen, den Cholesterinspiegel auf einem gesunden Niveau zu halten. Weil die Ballaststoffe im Hafer außerdem gut sättigend sind und das Getreide Energie spendende Kohlenhydrate sowie lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe enthält, sind Haferspeisen sowohl für aktive Sportler als auch für diejenigen, die ein paar Pfund verlieren möchten, bestens geeignet.

Der Grund: Auch hier sorgen die Ballaststoffe wieder für leicht verdauliche, aber zugleich sättigende Snacks oder Mahlzeiten. Sie versorgen den Blutzuckerspiegel kontinuierlich mit Nachschub und verhindern so schnell aufkommende Hungergefühle. Die Kohlenhydrate, die nur langsam abgebaut werden, stärken zudem die Konzentrationsfähigkeit – ein Hafer-Frühstück ist daher auch der ideale Start in den Schul- und Bürotag. Dabei ist Hafer auch deshalb ein wahrer Alleskönner, weil er sich unterschiedlichen Geschmacksvorlieben anpassen kann und bei verschiedenen Mahlzeiten vielseitig einsetzbar ist. Haferflocken, kernig, zart oder löslich, schmecken allen – vom Kleinkind bis zum Senior. Weitere Informationen und tolle Rezeptideen unter www.alleskoerner.de.