Home / Ernährung / Gerstengras in Pulverform
Foto: evitaochel / pixabay.com

Gerstengras in Pulverform

Das Gerstengras wird heutzutage als “Superfood” bezeichnet. Die Menschen wollen gesünder und bewusster leben und dieses Süßgras hat wohl viel Potenzial dafür, diesen Trend bestens zu unterstützen. Da Gerstengras sogar recht einfach zu Hause selber angebaut werden kann, kann man es auch in unterschiedlicher Form zu sich nehmen.

Foto: evitaochel / pixabay.com

Natürlich hat es auch gute Gründe, warum man Gerstengras in seine Ernährung mit einbauen sollte. Denn dieses Gras verfügt über ein einzigartiges Nährstoffprofil und eine einzigartige Nährstoffdichte. Hierbei soll der hohe Eiweißgehalt von 20 – 25 Prozent besonders sein, der sich aus allen acht essenziellen Aminosäuren zusammensetzt. Das sind genau die Proteinbausteine, die der Körper nicht selber herstellen kann, aber die wichtig sind.

Verschiedene Darreichungsformen

Das Gerstengras wird in verschiedenen Formen angeboten. Man kann es als Saft von wenigen Herstellern beziehen. Das ist deswegen so, weil sich der Saft nicht sehr lange hält und die Qualität dazu nicht besser als zum Beispiel bei Gerstengras-Pulver sein soll. Man wird aber Anbieter finden, die den Saft haben und in Flaschen anbieten. Der Saft sollte aber dann dunkel, kühl und trocken gelagert werden. Geöffnet sollte er dann auch innerhalb kurzer Zeit verzehrt werden. Man erhält Gerstengras noch in getrockneter und klein geschnittener Form, was man dann als Kraut in der Küche verwenden kann. Diese Form wird man aber wahrscheinlich eher nur selten auf dem Markt finden. Bekannt ist Gerstengras zusätzlich in Tabletten- und Kapselform als Nahrungsergänzungsmittel. Das kann von Vorteil sein, wenn einem das Gras als Saft oder Kraut nicht schmeckt. Dabei bestehen die Tabletten aus dem pulverisierten Gerstengras und eher selten aus getrocknetem Gerstengrassaft. Sogar als kosmetische Produkte kann man Gerstengras in beispielsweise Hautcremes und Körperlotionen finden.

Gerstengras als Pulver

Gerstengras in Pulverform ist sicherlich eine äußerst praktische Variante, weil es recht vielfältig verwendet werden kann. Hier gibt es einfach einige Vorteile, deswegen ist die Pulverform sicherlich weit verbreitet. Aus dem Pulver kann man neben anderen Dinge zum Beispiel schmackhafte Getränke herstellen. Man kann es aber auch wunderbar dazu verwenden, es direkt über verschiedene Speisen zu streuen oder es in Salatdressings mitzuverwenden und es auch in Eis und andere Süßspeisen zu mischen.

Was alles im Gerstengras-Pulver enthalten ist

Durch das Gerstengras-Pulver erhält man Nährstoffe für alle Lebenslagen. Denn es ist gut für das Blut, weil in 10 g Gerstengras-Pulver fast 4 mg Eisen sein sollen. Eisen wird von unserem Körper dringend benötigt. Auch Beta-Carotin ist darin enthalten. Es ist die Vorstufe von Vitamin A und der Körper benötigt es für eine ganze Reihe von Prozessen. Das Vitamin K zählt, wie auch Vitamin A, zu den fettlöslichen Vitaminen, ist am Blutgerinnungsprozess beteiligt und es wird für das Zellwachstum und den Knochenstoffwechsel benötigt. Zudem kommen im Gerstengras-Pulver noch das Vitamin B2 (Riboflavin) vor, dass für die meisten Stoffwechselvorgänge benötigt wird und wichtige Grundlage einer gesunden Ernährung ist. Weiter sind auch Kalium, Kalzium und Zink darin enthalten.

Die Verwendung von Gerstengras-Pulver kann auch besonders wichtig für Vegetarier, Veganer oder Menschen mit erhöhtem Nährstoffbedarf, beispielsweise vegane Bodybuilder und andere Sportler, sein. Denn die Nahrung kann hiermit auf natürliche Weise ergänzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen