Foto: pixabay.com

Betreutes Wohnen heißt nicht immer Altenheim

Vor 64 Jahren hat man sich ewige Treue geschworen. In guten wie in schlechten Zeiten. „Wir wollen immer füreinander da sein.“ Viele Paare stellen sich so ihren Altersruhestand vor. Zusammen Uralt werden. Einfach für einander da sein. Doch plötzlich ist alles anders. Der geliebte Ehepartner wir krank und braucht Pflege. Aber einen alten Baum verpflanzt man nicht so leicht. Auf keinen Fall möchte man in ein Altenheim.

Als Ehepartner merkt man jedoch sehr schnell, dass man mit der kompletten Pflege überfordert ist. Die Kinder und Enkelkinder gehen ihr eigenen Wege und sind allenfalls am Wochenende da um zu helfen. Der beauftragte Pflegedienst kommt zwei Mal am Tag und kaum ist er wieder weg, passiert das Malheur. Im besten Fall ist nur das Höschen voll. Im Schlimmsten Fall ist die zu pflegende Person gestürzt. Wie soll es bloß weitergehen.

Horrorgeschichten aus Funk- und Fernsehen, über Altenheime, spuken einem noch im Kopf herum. „Nein, bloß nicht in ein Altenheim.“ Oftmals ist es auch schlicht und ergreifend eine finanzielle Sache. Über eine polnische 24-Stunden Pflegehilfe im Haus hat man sich selbstverständlich auch schon Gedanken gemacht. Aber ist das denn auch legal?

Vilena – Die Alternative zum Altenheim

Ja, bei Vilena bekommt man die Pflege zu Hause die man braucht. Die Alternative zum Altenheim. Die Pflegekräfte aus Osteuropa werden bei Vilena zu 100% legal beschäftigt und im EU-Ausland Partner-Unternehmen fest angestellt. Selbstverständlich ist das Betreuungspersonal kranken- und sozialversichert. Über die Verständigung braucht man sich ebenfalls keine Gedanken zu machen. Die Mitarbeiter verfügen über ausreichende Deutschkenntnisse.

Die monatlichen Kosten für die rund um die Uhr Seniorenpflege zu Hause, werden nach einer Bedarfsanalyse, exakt festgelegt. Es werden keine zusätzlichen Jahresgebühren oder Reisekosten, für die Pflegekräfte, fällig.

Durch die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Ärzten und Medizinanwälten in ganz Deutschland sowie eine großartige Kooperation mit über 300 Partnerkliniken und Pflegediensten im gesamten Bundesgebiet gehört Vilena zu einer der führendsten deutschen Anbieter für die 24 Stunden Pflege für zu Hause.

Und wenn es um die Organisation geht, steht einem die polnische Pflegevermittlung ebenfalls kompetent und beratend zur Seite.

In Würde Altern und Pflege von zu Hause muss kein Traum bleiben. Mit einer anerkannten Betreuerin kann man, auch als Angehöriger, getrost mal abschalten. Durchschlafen kann so schön sein. Bei Vilena ist man in sicheren Händen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.