Home / Ratgeber / Vergessen Sie nicht auf den Abschluss einer guten Reiseversicherung
Foto: Tumisu / pixabay.com

Vergessen Sie nicht auf den Abschluss einer guten Reiseversicherung

Wenn Sie Ihren Urlaub planen, sollten Sie nicht nur Ihre Koffer packen, sondern vor allem einen guten Versicherungsschutz erhalten. Er sichert Ihnen Komfort, Wohlbefinden und Sicherheit während der schönsten Tage Ihres Jahres. Damit Ihr Urlaub zu keinem Alptraum wird, sollten Sie rechtzeitig vorsorgen und sich keine bösen Überraschungen leisten. Die Frage, die meist im Raum stehen bleibt, ist jene nach einem umfassenden Versicherungsschutz. Meist akzeptieren Reisende sehr oft eine schlecht qualifizierte Reiseversicherung und richten sich dabei nur nach dem Preis. Es ist schon verlockend, wenn Sie ein Angebot um EUR 60 sehen und die nächste Alternative, welche zum Beispiel Ambulanzflüge beinhaltet, kostet EUR 120. Allerdings sollten Sie diese Differenz von EUR 60 in Relation zu den Kosten stellen, die Ihnen somit eine Krankheit vor Ort verursachen könnten. Ein Aufenthalt in einem Krankenhaus in den USA kostet Sie geschätzte USD 1000 pro Tag. Wenn Sie aber einen umfassenden Versicherungsschutz haben, der Ihnen auch die Rückreise und medizinische Versorgung zusichert, dann werden Ihnen die EUR 60 als durchwegs gering vorkommen. Sie müssen also bei der Auswahl der Reiseversicherung sehr klug vorgehen und dürfen keine vorschnellen Entschlüsse fassen. Dies kann fatale Folgen haben.

Wichtige Kriterien beim Abschluss einer Reiseversicherung

Foto: Tumisu / pixabay.com

Grundsätzlich empfehlen auch Reisebüros und nationale Stellen (wie zum Beispiel das Außenministerium den Abschluss einer Reiseversicherung. Es ist aber abhängig von dem Zielreiseland, welchen Versicherungsschutz Sie benötigen. Dazu könnte auch das bereits weiter oben zitierte Beispiel herangezogen werden. Wenn Sie zum Beispiel in die USA verreisen, sollten Sie bereits im Vorfeld wissen, dass die Kosten für einen Aufenthalt im Krankhaus horrende Summen verschlingen. Gerade in solchen Fällen gebietet eine gute Rückholversicherung sehr guten Schutz vor einem finanziellen Fiasko. Daher wird dringend empfohlen, eine zusätzliche Versicherung abzuschließen, die alle medizinischen Behandlungen und Rettungsdienste abdeckt.

Wählen Sie die Versicherung nach dem Zielland aus

Sie sollten sich natürlich auch vor Ort nach den spezifischen Risiken erkundigen. Die Reise in ein afrikanisches Land wird einen anderen Risikoschutz erforderlich machen als eine Reise in die USA. Zudem unterscheiden selbst die Versicherungsunternehmen nach dem Zielland und bieten eigene Polizzen für die Zielländer an. Entsprechend divergieren auch die Preise der Versicherungen entsprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen