Home / Ernährung / Gesunder Start in den Tag: Haferfrühstück mit Blaubeeren

Gesunder Start in den Tag: Haferfrühstück mit Blaubeeren

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, die man nicht auslassen sollte. Lecker und gesund ist ein Müsli mit Blaubeeren. Gibt es keine heimischen Früchte, empfehlen sich beispielsweise Blaubeeren aus Chile.

Blaubeeren sind reichhaltige Vitaminlieferanten. Besonders lecker schmecken sie in Joghurt oder in einem Müsli mit Haferflocken und anderen Früchten. Foto: djd/ROOS Agentur für Markenaktivierung

Blaubeermüsli für vier Personen:
250 Gramm Haferflocken
3 Bananen
2 Äpfel
400 Gramm Weintrauben
125 Gramm Blaubeeren
75 Gramm Walnüsse
2 Orangen
1 Zitrone
200 Gramm Sahne
1 Teelöffel Honig
Zimt

Haferflocken in eine Schüssel geben. Bananen längs halbieren und klein schneiden, Äpfel raspeln, Weintrauben halbieren. Das Obst mit den Blaubeeren über den Haferflocken verteilen. Den Saft der ausgepressten Orangen und Zitrone sowie die zerkleinerten Walnüsse über das Obst geben. Die Sahne mit Honig und Zimt nach Geschmack steif schlagen und unter das Müsli heben. Mit Obst und Sahne dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen