Home / Fitness / Mit Pilates und Faszientraining das körperliche Wohlbefinden steigern
Die softX®-Faszienrolle ist in verschiedenen Härtegraden verfügbar. Die optimale Variante ermittelt man durch Rollen über den seitlichen Oberschenkel. (Foto: epr/Gaugler & Lutz)

Mit Pilates und Faszientraining das körperliche Wohlbefinden steigern

Der eigene Körper kommt im Alltag häufig zu kurz. Wenig Bewegung und eine ungesunde Haltung sorgen für Verspannungen und ein allgemeines Schlappheitsgefühl. Dabei kann man bereits mit kurzen Trainingseinheiten eine immense Verbesserung des Wohlbefindens erzielen. Besonders gut gelingt dies mit ganzheitlichen Fitnesskonzepten, die Verklebungen in den Faszien lösen und für eine bessere Hydration des Gewebes sorgen. Das Praktische: Die Übungen lassen sich auch zu Hause ideal durchführen!

Die softX®-Faszienrolle ist in verschiedenen Härtegraden verfügbar. Die optimale Variante ermittelt man durch Rollen über den seitlichen Oberschenkel. (Foto: epr/Gaugler & Lutz)
Die softX®-Faszienrolle ist in verschiedenen Härtegraden verfügbar. Die optimale Variante ermittelt man durch Rollen über den seitlichen Oberschenkel. (Foto: epr/Gaugler & Lutz)

Pilates und Faszientraining – bei dem vor allem die tief liegenden und kleineren Muskelgruppen angesprochen werden – sind ein Bereich, auf den sich das Familienunternehmen Gaugler & Lutz spezialisiert hat. Mit seinem softX®-Sortiment bietet es verschiedene Fitnessgeräte an, die in enger Zusammenarbeit mit Trainern, Leistungssportlern und Therapeuten entwickelt wurden und alle höchsten qualitativen Ansprüchen genügen. Das beliebte Faszientraining hebt sich besonders dadurch hervor, dass es nicht nur die Leistungsfähigkeit erhöht und die Bewegungspräzision verbessert, sondern auch das Verletzungsrisiko verringert und Schmerzen vorbeugt. Ein besonderes Highlight im Sortiment ist die multifunktional einsetzbare Twincise Roll. Sie wird aus hochwertigem, wasserabweisendem Material gefertigt und besteht aus vier Teilen, die ein besonders flexibles Programm ermöglichen.

Zur punktuellen Selbstmassage bietet Gaugler & Lutz zudem spezielle Faszien-Kugeln an. Diese fördern durch den ausgeübten Druck die Rehydration des Gewebes und regen die lokale Durchblutung an. Der US-amerikanische Osteopath Stephen Typaldos gilt als Pionier des Faszientrainings und bringt die Relevanz dieses Trendsports wie folgt auf den Punkt: „Muscles don’t matter – think Fascia!“ Mit einem ausgewogenen Training und dem richtigen Zubehör wird das eigene Wohlbefinden in Kürze verbessert und das Bindegewebe deutlich gestrafft. Nicht umsonst schwören Sportgrößen wie Dirk Nowitzki und Bastian Schweinsteiger auf dieses Konzept. Die komplette softX®-Produktpalette sowie nützliche Tipps gibt es unter www.mats-and-more.de.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen