Home / Ratgeber / Fußmaske My Pretty Feet – Keine Chance für Hornhaut und Schwielen?
Foto: Elektro-Plan / pixabay.com

Fußmaske My Pretty Feet – Keine Chance für Hornhaut und Schwielen?

Hornhautentfernung ist oft aufwendig und zeitintensiv. Die Haut muss geraspelt, gehobelt oder abgerubbelt werden, was unter Umständen sogar schmerzhafte Folgen haben kann. Mit der My Pretty Feet Fußmaske sollen diese drastischen Maßnahmen der Vergangenheit angehören. Die Wirkstoffkombination der Maske soll dafür sorgen, dass Hornhaut schonend entfernt wird und gleichzeitig die Füße pflegen.

Die Fußmaske MyPrettyFeet

Die Fußmaske MyPrettyFeet verspricht durch natürliche und hochwertige Inhaltsstoffe eine schonende Entfernung der Hornhaut und soll damit seidenglatte, babyweiche Füße zaubern. Die enthaltenen Stoffe haben eine peelende und gleichzeitig auch pflegende Wirkung auf die empfindliche Haut der Füße und sollen dieser außerdem dabei helfen, sich zu regenerieren. Ohne großen Zeitaufwand soll es laut Hersteller mit der Maske My Pretty Feet möglich sein, die Füße langfristig frei von Hornhaut zu halten.

Wirkung: Die Inhaltsstoffe der Maske

Die MyPrettyFeet Fußmaske setzt sich aus natürlichen Wirkstoffen zusammen. Portulak, Lavendel, Sesamöl und Allantoin gehören dabei zu den wichtigsten Bestandteilen der Rezeptur. Um die Wirkungsweise der Maske genauer zu verstehen, ist an dieser Stelle ein kurzer Blick auf die Inhaltsstoffe interessant.

Portulak hat eine antibakterielle, hautberuhigende und entgiftende Wirkung. Lavendel wirkt nicht nur entspannend, sondern darüber hinaus wundheilend, weshalb dieses ätherische Öl perfekt für die Hautpflege geeignet ist. Außerdem verleiht der Lavendel der My Pretty Feet Maske ihren dezenten Duft. Die positive Wirkung des ebenfalls enthaltenen Sesamöls zeichnet sich dadurch aus, dass dieses tief in die Hautschichten eindringt und diese durch seine Reichhaltigkeit pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. So bekommt die Haut alle nötigen Nährstoffe, die sie braucht, um seidig und glatt zu bleiben. Allantoin fördert die Wundheilung und generiert die Zellen, wobei es darüber hinaus erweichend auf die Haut wirkt. Für die Ablösung und Entfernung der Hornhaut sind in der Fußmaske Milchsäure und Proteasen enthalten.

My Pretty Feet – So geht die Anwendung

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Methoden der Hornhautentfernung ist die Anwendung von MyPrettyFeet denkbar einfach und darüber hinaus angenehm. Der Inhalt jeder Packung besteht aus jeweils einem Paar der Fußmasken und dient daher zur jeweils einmaligen Anwendung. Die Maske wird über die Füße gezogen und soll daraufhin zwei Stunden lang getragen werden, um perfekt einwirken zu können.

Nach Ablauf der Einwirkzeit sollen die Füße mit Wasser von Rückständen befreit und gereinigt werden. Erste Ergebnisse sind nach 5-7 Tagen zu erkennen, wenn die Hornhaut beginnt, sich von selbst zu lösen.

Foto: Elektro-Plan / pixabay.com

Erfahrungsberichte und Meinungen von Anwendern

Anwender und Anwenderinnen berichten positiv von ihren Erfahrungen mit der My Pretty Feet Fußmaske. Die Dauer, die die Maske benötigt, bis die Hornhaut beginnt, sich von den Füßen zu lösen, wird nicht als negativ empfunden, da der Alltag dadurch nicht eingeschränkt wird. Auch während der einmaligen zweistündigen Einwirkzeit der Maske lassen sich bequem alltägliche Aufgaben erledigen.

Das Ablösen der abgestorbenen Hornhautschicht wird als absolut schmerzfrei beschrieben und alle Anwender sind von dem Ergebnis überzeugt. Dabei handelt es sich hierbei nicht nur um Meinungen von Frauen. Auch Männer berichten über positive und hornhautfreie Erfahrungen mit My Pretty Feet.

Ein ​ausführlicher Bericht zu My Pretty Feet​ findet sich auf dem Portal Schlanke-List Hier wird nicht nur die Wirkungsweise der Maske genauer beleuchtet, sondern auch auf die Erfahrungen und Berichte von Kunden eingegangen. Verraten können wir Ihnen an dieser Stelle jedoch bereits, dass auch dieses Magazin My Pretty Feet sehr gut bewertet.

Woher kriegt man die Maske My Pretty Feet und wie teuer ist sie?

Die My Pretty Feet Fußmaske kann auf der Website des Vertreibers erworben werden. Der reguläre Preis liegt bei 39,95EUR, ist jedoch derzeit auf 14,95EUR reduziert. Darüber hinaus können Sie auf der Website von Sonderangeboten profitieren und erhalten bei der Bestellung von zwei Packungen My Pretty Feet eine Fußmaske gratis dazu, während Sie bei der Bestellung von drei der Fußmasken zwei Gratispackungen erhalten.

Ein Fazit: My Pretty Feet – Keine Chance für Hornhaut?

Die My Pretty Feet Maske kann eine natürliche, hautschonende und langanhaltend wirksame Methode sein, um die Füße dauerhaft von Hornhaut zu befreien. Darüber hinaus ist ihre Anwendung zeitsparend und einfach, ganz im Gegensatz zum Gang zur Fußpflegerin oder der Eigenbehandlung, beispielsweise mit einer Hornhautraspel oder einer Fußfeile. Daher sollten Sie sich die My Pretty Feet Fußmaske genauer anschauen, wenn Sie Ihren Füßen etwas Gutes tun möchten.

Mehr Informationen zu der Fußmaske MyPrettyFeet erhalten Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen