2022-09-05-Wartezimmer
Quelle: Engin Akyurt 7 pexels.com https://www.pexels.com/de-de/foto/rechteckiger-brauner-holzerner-esstisch-und-stuhle-aus-holz-2092058/

Ein Tisch als Zentrum des Wartezimmers

Ein Tisch ist nicht gleich ein Tisch, denn es ist in den meisten Haushalten der zentrale Mittelpunkt, an dem alle zusammenkommen. Und man findet ihn auch in Arztpraxen, zum Beispiel im Wartezimmer oder im Aufenthaltsbereich für die Mitarbeiter*innen. Grund genug, sich mit diesem Thema zu befassen, welcher Tisch der richtige ist und wo man die passenden Sitzgelegenheiten dazu findet. Die Auswahl ist groß, auch für ganze Sets.

Einzeln oder gleich passend im Set

Ein Tisch Set bedeutet, dass zu einem Tisch in beliebiger Größe auch die eine gewisse Anzahl an passenden Stühlen gehört. In einer gut durchdachten Einrichtung ist natürlich ein schönes Gesamtkonzept gefragt. Verschiedene Farben und Materialien stehen zur Wahl, unterschiedliche Größen und die gewünschte Zahl an Sitzgelegenheiten können käuflich erworben werden. Wer unschlüssig ist, kann auf der Webseite von VidaXL sogar an einer Art von Quiz teilnehmen, das als eine Art von Rwatgeber zu verstehen ist. Man beantwortet eine Reihe von Fragen und wird nachfolgend zur Auswahl von Möbel Sets geleitet, die anhand der Auswertung am besten passen könnten.

Was für eine Art von Tisch soll es sein?

Grundsätzlich stellt sich die Frage, was für ein Tisch überhaupt erworben werden soll, beispielsweise für das Wartezimmer. Dabei geht es zum einen um die Größe, also Breite und Länge, als auch um die Farbe und das Material. Dazu kommt, ob er nicht nur als Blickfang und zentraler Mittelpunkt dienen soll, sondern auch funktional, beispielsweise zum Ausziehen. Wobei so etwas mehr in der eigenen Wohnung passend ist, wenn eine größere Anzahl von Gästen erwartet wird. Die Auswahl an möglichen Tischen oder auch Tisch-Sets ist groß, so dass es oftmals schwer wird, eine für sich perfekte Entscheidung zu treffen. Alles sollte optisch zur Einrichtung des Wartezimmers passen, wenn der Tisch für dieses erworben werden soll. Das gleiche gilt für einen Aufenthaltsraum, wobei man hier bedenken muss, dass an einem solchen Tisch auch in der Mittagspause gegessen werden könnte.

Die Qual der Wahl

Auf der Webseite des bekannten Onlineshops VidaXL kann man sich verschiedene Kategorien von Möbeln anzeigen lassen. Bei den Tischen geht es wie zuvor bereits angedeutet um die unterschiedlichen Größen und Designs und um das Material. Man kann Voreinstellungen zum Preis machen, die Art des Tisches angeben (beispielsweise Art und Stil des Unterbaus) und wenn gewünscht die Farbe auswählen. Der Stil der Einrichtung ist ein weiteres Thema für eine schnelle Suche. Unter Shape ist zu verstehen, dass die Form des Tisches angegeben wird. Quadratisch, rechteckig und rund sind hier die Möglichkeiten. Das Stichwort wird nicht Wartezimmer oder Arztpraxis lauten.

Eine Bestellung aufgeben

Mit einigen Klicks ist die Bestellung schnell gemacht, wenn der passende Tisch entdeckt worden ist. Zum Warenkorb hinzufügen ist hier das Stichwort und auf der genannten Webseite bekommt man angezeigt, ob alles vorrätig ist und mit welcher Lieferzeit gerechnet werden muss. Verschiedene Zahlungsoptionen bestehen, man könnte sich auch zuerst die Ware senden lassen und später zahlen, eine Rücksendung ist möglich. Gerade Personen, die noch etwas unschlüssig sind bei der Einrichtung tragen hier also kein Risiko.

Was es nicht alles für Optionen bei Tischen gibt

Es ist erstaunlich, was sich bei einem eigentlich simplen Thema wie einem Tisch mittlerweile für Möglichkeiten ergeben haben. Das sollten auch Arztpraxen im Blick behalten, wo es um mehr gehen sollte als um Schreibtische und Tische für Ablagen in Behandlungsräumen. Die optische Vielfalt ist bemerkenswert, die unterschiedlichen Stile und Gestaltungen überraschen selbst diejenigen, die sich allgemein für Möbel interessieren. Dass heutzutage dank des Internet eine gute Chance besteht, bequem und einfach Möbel online zu bestellen, gab es eine Entwicklung, die gar nicht genug gelobt werden kann. Früher musste man umständlich von Möbelhaus zu Möbelhaus fahren, dort verbrachte man viel Zeit, um passende Produkte zu entdecken, musste dann auf eine Verkäuferin oder auf einen Verkäufer warten und hatte eventuell auch noch Pech mit der Lieferzeit. Diese Zeiten sind vorbei, es ist alles viel bequemer geworden. Dabei muss es natürlich nicht nur um einen speziellen Tisch gehen. Auf der genannten Webseite können alle Arten von Möbeln und noch viel mehr betrachtet und gekauft werden. Das ist auch für den Gesundheitsbereich passend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.