Home / Gesundheit/Wellness / Winterzeit ist Warzenzeit

Winterzeit ist Warzenzeit

Entspannung mit Folgen – Nässe begünstigt die Infektion

Virenfalle Wellness-Oase! Jetzt ist Hochsaison für erholsames Saunieren und Plantschen. Saunieren stärkt die Abwehrkräfte und steigert das Wohlbefinden. Doch in feucht-warmen Bereichen wie Wellnessanlagen lauern auch die Warzenviren. Ein mit Warzen infizierter Fuß hinterlässt virenhaltige Zellen auf dem Boden, die nasse Haut anderer Personen ist besonders anfällig und somit kann es zur Virenübertragung kommen.

Tipp: Zwischendurch immer wieder die Füße gründlich abtrocknen, auch zwischen den Zehen und Badeschlappen tragen.

Allgemeines zu Warzen! Eine Warze ist eine Virusinfektion der Haut. Durch kleine Verletzungen z.B. bei vorangegangener Pediküre oder rissige Haut gelangen Warzenviren in die obere Hautschicht und bilden nach einiger Zeit an der Hautoberfläche Wucherungen.

Im Sommer angesteckt, im Winter ausgebrochen

Nach einer Warzeninfektion kann es Wochen bis Monate dauern, bis die Warze erscheint. Für die Warze ist es im Winter optimal! Denn viele Menschen schwitzen in warmen Schuhen und Strumpfhosen. Die Socken oder Strümpfe sind feucht und der Tag noch lange nicht vorbei. Die Füße sind dadurch den ganzen Tag feucht-warm – optimale Bedingungen für Warzen.

Wichtiges zu Warzen:

  • Sind eine Virusinfektion der Haut
  • Werden oft in Nassbereichen übertragen
  • Sollten nie aufgekratzt, aufgeschnitten oder aufgestochen werden
  • Schmerzfreie Therapiemöglichkeit: Monochloressigsäure (z.B. Acetocaustin)
  • www.warzenhilfe.de
  • www.facebook.com/Acetokaustin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen