Der neueste Trend aus den USA – Fidget Spinner

Fidget Spinner oder auch Handkreisel genannt sind seit Anfang des Jahres der neueste Trend in den USA und jetzt auch bei uns in Deutschland erhältlich. Die Kreisel werden häufig bei der ADHS Therapie von Kindern eingesetzt, da sie beruhigend wirken und beim Stressabbau helfen sollen. Ursprünglich wurde das Gerät schon Anfang der 90er Jahre in Amerika entwickelt und patentiert, dieses ist jedoch 2005 verfallen und 2017 wurden diese dann erst wieder richtig populär. Aufgrund der hohen Beliebtheit gibt es vielerorts sogar Lieferengpässe. Man kann aber ganz einfach und bequem Fidget Spinner online kaufen.

Was ist überhaupt ein Fidget Spinner?

Der Fidget Spinner soll Stress abbauen

Foto: Pixabay.com

Den Handkreisel gibt es in unterschiedlichsten Bauformen, wobei die standardisierte Form des Kreisels eher dreieckig ist. In der Mitte befindet sich ein Kugellager und das Spielzeug wird dort mit Daumen und Zeigefinger festgehalten, damit es rotieren kann. Die äußeren Flügel sind mit Gewichten zur Stabilisation verstärkt, die auch noch zusätzliche Kugellager enthalten können. Einmal angestoßen dreht sich der Kreisel im Schnitt zwischen zehn und zwanzig Sekunden in der Hand.

Spinner zum Sammeln und Tauschen

Auf Schulhöfen ist der Trend schon so weit fortgeschritten, dass die Spinner gesammelt und untereinander getauscht werden, denn es gibt die Spielzeuge in den unterschiedlichsten Farben und Flügelformen, sowie aus Metall oder Kunststoff.

Viele Tricks gilt es zu meistern

Wer sich einmal im Web umschaut wird viele Videos und Tutorials mit diversen Tricks finden. Einige sind die Folgenden:

  • Der Spinner wird zunächst einmal waagerecht zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten und dann gedreht. Jetzt besteht die Aufgabe darin, den drehenden Kreisel von der einen Hand in die andere zu werfen ohne die Rotation zu unterbrechen.
  • Bei einem anderen Trick wird der Spinner auf dem Zeigefinger zum drehen gebracht und man versucht mit einem kleinen Stupser das Spielzeug von dem einen auf den anderen Finger wandern zu lassen.
  • Für den folgenden Trick wird der drehende Kreisel von einem Finger aus hochgeworfen und mit dem Handrücken aufgefangen. Probiert dies mit anderen Fingern aus, um die Schwierigkeit zu erhöhen.
  • Profis können zu zweit probieren sich das kleine Spielzeug wie beim Ballspielen gegenseitig hin und her zu werfen. Ein weiterer Trick für Fortgeschrittene besteht darin den Spinner auf einem Stift zu balancieren, während er sich dreht.

Egal ob in der Bahn oder im Bus, auf der Arbeit oder beim Lernen für die Schule, die Fidget Spinner sind ein guter Zeitvertreib, um wieder Energie tanken zu können.

Kategorie: Verschiedenes Tags: , ,

Verwandte Artikel

Weitersagen heißt Unterstützen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar abschicken


© 2017 gesundheit-on.de | Onlinemagazin rund um Ihre Gesundheit.
 
Die Inhalte und Dienste auf gesundheit-on.de dienen der persönlichen Information und können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein; stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.